Nehmen Sie Kontakt auf

Anruf: (+44) 01452 523352


Patronenventile

Magnetbetriebene direktionale  Patronenventile können direkt an der Ventilinsel des Hydraulikaggregats angebracht werden. 3/4" UNF-Patronenventile entsprechen der Industriestandardgröße 08. Normal geschlossene und geöffnete Ventile bieten zwei verschiedene Funktionen. Normalerweise halten geschlossene Ventile den Druck am P-Anschluss. Bei Betätigung wird der Druck in den Tank abgelassen, worauf ein Kipper oder eine Ladebordwand herabgelassen wird. Normal geöffnete Ventile funktionieren in umgekehrter Richtung und lassen das Öl in den Tank, bis die Spule betätigt wird. Dies ist zur Entlastung der Hauptpumpe oder zum Lösen einer Hydraulikbremse nützlich.
Beide Ventile sind Tellerventile, sodass sie in eine Richtung frei fließen und in die andere Richtung als Rückschlagventile  dienen. Verschiedene  Magnetspulen sind entweder mit 18 oder 30 Watt erhältlich. Sie sollten mit der Hilfe unseres technischen Büros ausgewählt werden. Normal geöffnete Ventile werden häufig zum „Entlasten“ des Pumpstroms zum  Behälter verwendet, bis er benötigt wird. Verschiedene  Magnetspulen sind entweder mit 18 oder 30 Watt erhältlich. Sie sollten mit der Hilfe unseres technischen Büros ausgewählt werden.