Nehmen Sie Kontakt auf

Anruf: (+44) 01452 523352


Gehäuse der Ventilinsel

Jede zentrale Hydraulikventilinsel ist präzisionsgefertigt und enthält hydraulische Ventilkammern gemäß der genormten Branchengröße 3/4" UNF Größe 8.
   
Die einschraubbaren Patronenventile können auf verschiedene Arten eingestellt werden, um die folgenden Hydraulikfunktionen zu erfüllen:-

Druckbegrenzungsventil - Standardventileinstellung bis 315 bar

Rückschlagventil - wahlweise mit Hilfsdruckverbindung für ein Manometer oder einen Druckschalter

Senkventilkammer - Diese kann mit einem Absperrhahn ausgestattet werden, um einen 1/4" BSP-Druck- oder Behälteranschluss oder ein Magnetventil zu ermöglichen, welches normal geöffnet und geschlossen werden kann. Ersatzweise kann ein manuelles Senkventil angebracht werden, um eine Lastabsenkung mit einem Hebelventil zu steuern.